Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Eistaucher

Der Eistaucher (Gavia immer) gehört zur Familie und Gattung der Seetaucher (Gaviidae/Gavia). Sein Brutgebiet umfasst die Tundra und den borealen Nadelwald, vor allem im nördlichen Nordamerika (z.B. Große Seen), aber auch in Grönland und auf Island. Die Vögel aus den europäischen Brutgebieten und überwintern an den Küsten Europas, vereinzelt auch an Seen im Binnenland. Der Eistaucher gilt weltweit noch als ungefährdet, jedoch gehen die Bestände zurück.

Der Eistaucher brütet an großen und tiefen Binnenseen. Seine Nahrung, überwiegend kleine Fische, aber auch Frösche, Krebstiere und Weichtiere, fängt er tauchend.
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark IV
    Belichtungszeit1/400
    ISO-Empf.800
    Objektiv[X] Canon EF 600mm f/4L IS II USM
    Blendenzahl8
    Brennweite1200
    Bilddetails
    BeschreibungEistaucher (Gavia immer) SK
    Fotograf© Katrin Habenicht
    Datum25.04.2014, Uhrzeit: 07:23 Uhr
    Ort Starnberger See
    CopyrightKatrin Habenicht (www)
    Dateiname_C2D2558__Eistaucher-2.jpg
    Eistaucher (Gavia immer) SK
    Tags: