Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Wiesen-Flockenblume

Die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea)

 

ist eine Raupenfutterpflanze für:

Ampfer-Rindeneule (Acronicta rumicis)

Flockenblumen-Scheckenfalter (Melitaea phoebe)

Purpurbär (Diacrisia purpurata, Syn.: Rhyparia purpurata), auch Stachelbeerbär genannt

Wegerich-Scheckenfalter (Melitaea cinxia)

Wolfsmilch-Ringelspinner (Malacosoma castrensis), auch Wolfsmilchspinner genannt

Zackenbindiger Rindenspanner (Ectropis crepuscularia)

 

und

eine Falternahrungspflanze (Nektar) für:

Roter Apollo (Parnassius apollo) oder Apollofalter

 

Verschiedene Arten aus der Gattung der Flockenblumen (Centaurea) sind Raupenfutterpflanzen für:

Goldhaar-Rindeneule (Acronicta auricoma), auch Buschheiden-Rindeneule genannt

  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 350D DIGITAL
    Belichtungszeit1/40
    ISO-Empf.400
    Blendenzahl22
    Brennweite33
    Bilddetails
    BeschreibungWiesen-Flockenblume (Centaurea jacea) aus Flora Batava (1893) von Jan Kops
    Datum12.01.2009, Uhrzeit: 15:11 Uhr
    Copyrightwww.biolib.de, GNU Free Document License, Autor: Jan Kops
    DateinameWiesenflockenblume-Jan-Kops.jpg
    Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea) aus Flora Batava (1893) von Jan Kops