Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Purpur-Fruchtwanze

Die Purpur-Fruchtwanze (Carpocoris purpureipennis) gehört zur Familie der Baumwanzen  (Pentatomidae). Sie kommt in weiten Teilen Europas vor, auch in Deutschland ist sie weit verbreitet, wird aber im Norden seltener. Das Weibchen legt die Eier an der Blattoberseite verschiedener krautiger Pflanzen ab. Die Wanze durchläuft fünf Nymphenstadien.

 

Lebensraum: Wiesen und Feldraine.
Nahrung: Doldenblütler (Apiaceae) und Korbblütler (Asteraceae).
Körperlänge: 11 - 14 mm.
Vorkommen: April bis September.

  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D300S
    Belichtungszeit1/250
    ISO-Empf.200
    Objektiv105.0 mm f/2.8
    Blendenzahl10
    Brennweite105
    Bilddetails
    BeschreibungPurpur-Fruchtwanze (Carpocoris purpureipennis), Nymphe
    Fotograf© Eberhard Pfeuffer
    Datum03.07.2019, Uhrzeit: 14:16 Uhr
    Ort Ries
    CopyrightEberhard Pfeuffer
    DateinamePurpur-Fruchtwanze-Brueckenkreuzspinne-oder-Brueckenspinne-_Larinioides-sclopetarius_-Nymphe-Ries-PS.jpg
    Purpur-Fruchtwanze (Carpocoris purpureipennis), Nymphe
    Tags: