Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Trauer-Seeschwalbe

Die Trauerseeschwalbe (Chlidonias niger) ist eine Vogelart aus der Familie der Seeschwalben (Sternidae), die in der Holarktis vorkommt. Sie ist in Nordamerika und Eurasien verbreitet. In Mitteleuropa ist sie als Brutvogel selten, als Durchzügler jedoch regelmäßig an  Binnengewässern zu sehen. Die Trauerseeschwalbe gilt in Deutschland als vom Aussterben bedroht. Ihr Brutlebensraum sind mit Wasserpflanzen bewachsene brackige Binnengewässer. Die Trauerseeschwalbe überwintert an den Küsten des tropischen Afrikas.

  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark IV
    Belichtungszeit1/1250
    ISO-Empf.500
    Objektiv[X] Canon EF 600mm f/4L IS II USM
    Blendenzahl8
    Brennweite1200
    Bilddetails
    BeschreibungTrauerseeschwalbe (Chlidonias niger) PK/SK
    Fotograf© Tim Habenicht
    Datum09.07.2014, Uhrzeit: 12:20 Uhr
    Ort Wedeler Marsch
    Copyright2014 Tim Habenicht
    Dateiname_C2D2005-Trauer-Seeschwalbe.jpg
    Trauerseeschwalbe (Chlidonias niger) PK/SK
    Tags: