Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Löwenzahn - Taraxacum

In Deutschland sind 360 Arten nachgewiesen. Die Arten werden in Sektionen eingeteilt, aber es ist schwierig diese einzeln zu bestimmen oder zuzuordnen. Darum wird die Gattung Löwenzahn - Taraxacum sect. oberflächlich beschrieben.

 

Verschiedene Arten aus der Gattung Löwenzahn (Taraxacum) sind Raupenfutterpflanzen für:

 

Achateule (Phlogophora meticulosa)

Ausrufungszeichen (Agrotis exclamationis), auch Gemeine Graseule genannt

Breitflügelige Fleckleibbär (Spilosoma lubricipeda), auch Weiße Tigermotte genannt

Celypha striana

Hartheu-Spanner (Siona lineata), auch Weißer Linienspanner genannt

Heidelbeer-Wintereule (Conistra vaccinii)

Kammerjungfer (Dysauxes ancilla), auch  Braunfleck-Widderchen genannt

Messingeule (Diachrysia chrysitis)

Putris-Erdeule (Axylia putris), auch Gebüschflur-Bodeneule genannt

Schwarzer Bär (Arctia villica)

Wegerichbär (Parasemia plantaginis)

Weißpunkt-Graseule (Mythimna albipuncta)

Ziest-Silbereule (Autographa pulchrina), auch Silberpunkt-Höckereule genannt

  • 02-23-04-2006-Gewoehnlicher-_Loewenzahn-Augsburg.jpg
    Wiesen-Löwenzahn