Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Flussjungfern

Die Flussjungfern (Gomphidae) sind eine Familie aus der Unterordnung der Großlibellen (Anisoptera). In Deutschland gibt es sieben Arten, die zum Teil gefährdet sind. Charakteristisch sind die deutlich voneinander getrennten Komplexaugen und dass ihr Lebensraum (meist) an Flüssen oder Bächen liegt.

 

In Europa bzw. Deutschland (D) kommen vor [Wikipedia 2020]

Grün = im Artenpool vorhanden

Rot = Art in D die im Artenpool (noch) fehlt


Flussjungfern – Gomphidae

Einige weitere europäische Arten

  • Gattung Seedrachen (Libelle) – Lindenia
    • Seedrache (Libelle) – Lindenia tetraphylla (Italien, Balkan) -> Eu/T_Libellen
  • Gattung Sandjungfern – Paragomphus
    • Afrikanische Sandjungfer, Zwerg-Flussjungfer – Paragomphus genei (Mittelmeergebiet)
  • 703_8111-Gemeine-Keiljungfer.jpg
    Gemeine Keiljungfer
  • Westliche-Keiljungfer-_Gomphus-pulchellus_-Lechauen-PS.jpg
    Westliche Keiljungfer
  • Gruene_Flussjungfer.jpg
    Grüne Flussjungfer
  • Kleine-Zangenlibelle-PS.jpg
    Kleine Zangenlibelle
  • Asiatische_Keiljungfer.jpg
    Asiatische Keiljungfer
  • Grosse_Zangenlibelle.jpg
    Große Zangenlibelle