Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Achat-Eulenspinner

Der Achat-Eulenspinner (Habrosyne pyritoides) ist ein Nachtfalter aus der Unterfamilie der Eulenspinner (Thyatirinae), er ist häufig und kommt weit verbreitet vor. Er fliegt gerne künstliche Lichtquellen an.

Lebensraum: Laub- und Nadelwälder mit großen Beständen der Raupenfutterpflanzen, aber auch Gärten und Parks.
Raupenfutterpflanzen: Vorwiegend Brombeere (Rubus fruticosus) und Himbeere (Rubus idaeus), nach Literaturangaben offenbar gelegentlich auch Hasel (Corylus avellana) und Weißdorn (Crataegus) [Bellmann 2003].
Flugzeit: Ende Mai bis Anfang August.
Flügelspannweite: ca. 35 - 40 mm.

 

Zusammenhänge zeigen