Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Augen-Eulenspinner

Der Augen-Eulenspinner (Tethea ocularis) ist ein Schmetterling aus der Unterfamilie der Eulenspinner (Thyatirinae). Er ist recht empfindlich gegenüber Veränderungen im Ökosystem und kommt daher nur lokal vor, gilt aber noch als ungefährdet. Überwinterungsform ist die Puppe.

Lebensraum: warme, feuchte Laubwälder mit Pappeln, z.B. in Auwäldern und Flusstälern, auch in Parks; Nachtfalter am Licht.
Raupenfutterpflanzen: nur Zitterpappel (Populus tremula) und andere Pappeln (Populus) [Bellmann 2003].
Flugzeit: bis zwei Generationen, ca. Mai bis August.
Flügelspannweite: ca. 32 - 38 mm.

 

Zusammenhänge zeigen