Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Buchen-Sichelflügler

Der Buchen-Sichelflügler (Watsonalla cultraria) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Sichelflügler (Drepaninae), er ist überwiegend nachtaktiv. Der Buchen-Sichelflügler ist in seinem Verbreitungsgebiet (mittleres und südliches Europa) nicht selten und gilt als ungefährdet. Die Raupen verpuppen sich zwischen zusammengesponnenen Blättern und überwintern in der Streuschicht als Puppe.

Lebensraum: vor allem in Buchen-Mischwäldern.
Raupenfutterpflanzen: monophag, nur Blätter der Rotbuche (Fagus sylvatica).
Zwei Generationen, Flugzeit: Ende April bis Anfang Juni und Anfang Juli bis August.
Raupenzeiten: 1. Generation: September, 2. Generation: Juni - Juli des nächsten Jahres.
Flügelspannweite: ca. 20 - 28 mm.

 

Zusammenhänge zeigen