Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Buchen-Gabelschwanz

Der Buchen-Gabelschwanz (Furcula furcula), auch Weiden-Gabelschwanz genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Zahnspinner (Notodontidae) und in Europa noch relativ weit verbreitet. Die Puppe überwintert in einem Rindenkokon.

Lebensraum: Wälder, Parks und andere gehölzreiche Standorte; Nachtfalter am Licht.
Raupenfutterpflanzen: Blätter von Zitter-Pappel (Populus tremula), Sal-Weide (Salix caprea), Ohr-Weide (Salix aurita)Rotbuche (Fagus sylvatica) und Birken Betula) [Weidenmann, Köhler 1996].
Meist nur eine Generation, Flugzeit: Mitte Mai bis Ende Juni.
Flügelspannweite: 27 – 35 mm.

 

Zusammehänge zeigen