Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

(Echte) Eidechsen

Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Familie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata). Im Deutschen werden sie meist als Eidechsen bezeichnet. Eidechsen bevorzugen sonnenwarme, vorwiegend trockene Lebensräume. Sie ernähren sich überwiegend von kleinen Wirbellosen, manchmal auch von Samen und Früchten.
Im Wesentlichen kommen bei uns nur fünf Arten vor:
die Zauneidechse (Lacerta agilis),
die Mauereidechse (Podarcis muralis),
die Westliche Smaragdeidechse (Lacerta bilineata),
die Östliche Smaragdeidechse (Lacerta viridis) und
die Waldeidechse (Zootoca vivipara).
  • Zauneidechse-maennlich-PS.jpg
    Zauneidechse
  • 502_0733-Mauereidechse.jpg
    Mauereidechse
  • Zootoca-vivipara-Waldeidechse-PS.jpg
    Waldeidechse
  • 20140425-DSC_2120-Smaragdeidechse-PS.jpg
    Smaragdeidechse