Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Rotbrauner Bandfüßer

Der verbreitete Rotbraune Bandfüßer (Polydesmus angustus), auch Großer Westlicher Bandfüßer genannt, gehört zur Familie der Bandfüßer (Polydesmidae). Der Rotbraune Bandfüßer ist hitzeempfindlich und verläßt deshalb verlässt seinen Unterschlupf nur in der Dämmerung oder nachts.

Lebensraum: in Wald- und Wiesengebieten unter Rinden und in Baumstümpfen oder morschen Bäumen; auch in Gärten und Komposthaufen.

Nahrung: hauptsächlich Laubstreu und Holz.
Körperlänge: ca. 17 - 24 mm.
Vorkommen: Paarung von März bis Juni und von August bis Dezember. Im Frühjahr und Sommer ist die Eiablage.