Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Fasanenartige

Die Familie der Fasanenartigen (Phasianidae), auch Glattfußhühner genannt, ist, mit ca. 175 Arten, die größte Familie der Hühnervögel (Galliformes).

Heimische Unterfamilien und Arten sind:
Unterfamilie Raufußhühner (Tetraoninae)
- Alpenschneehuhn (Lagopus muta)
- Auerhuhn (Tetrao urogallus)
- Birkhuhn (Lyrurus tetrix)
- Haselhuhn (Tetrastes bonasia)
Unterfamilie Fasanenartige (Phasianinae)
- Fasan (Phasianus colchicus), in Europa eingebürgert, stammt ursprünglich aus Asien
Unklare Zuordnung (ehemals „Feldhühner“)
- Alpensteinhuhn (Alectoris graeca saxatilis), Unterart des Steinhuhns
- Wachtel (Coturnix coturnix)
- Rebhuhn (Perdix perdix)
  • Birkhuhn-thumb.jpg
    Birkhuhn
  • 704_4791-Fasan-M.jpg
    Fasan
  • Rebhuhn-004-PS.jpg
    Rebhuhn
  • 30d4f9be-e98a-4404-a169-62ae0c407713.Auerhahnjpg.jpg
    Auerhuhn