Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Graureiher

Der Graureiher (Ardea cinerea), auch Fischreiher genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Reiher (Ardeidae) und der Ordnung Pelecaniformes. Er ist in Eurasien und Afrika weit verbreitet und häufig. Als Kokurrent um die Fische wurde der Graureiher lange stark verfolgt, was zu gravierenden Rückgängen der einheimischen Brutpopulation führte. Der Graureiher unterliegt dem Jagdrecht, ist aber heute in ganz Deutschland, mit Ausnahme Bayerns, ganzjährig geschont. Die Jagdzeit in Bayern dauert von 16. September bis 31 Oktober (erlaubt ist die Jagd jedoch nur an 'geschlossenen Gewässern' (Fischteiche, Weiher, Baggerseen)). Das hat zur Folge, dass der Graureiher in Bayern selten ist und auf der Vorwarnliste bedrohter Arten steht. In Deutschland gilt er dagegen als relativ häufig und ungefährdet. Graureiher sind überwiegend das ganze Jahr in Deutschland. Teilweise jedoch verbringen sie den Winter in wärmeren Regionen. Im Winter sind außerdem viele Durchzügler und Wintergäste aus anderen Regionen zu beobachten.

 

In sehr strengen Wintern, in denen alle Fischgründe zugefroren sind und die Felder unter tiefem Schnee liegen, erleidet der Graureiher manchmal große Verluste. Der bevorzugte Lebensraum des Graureihers sind bewachsene und flache Uferzonen von Flüssen, Seen und Teichen mit ausreichendem Fischbestand. Dazu sollten höhere Bäume in der Nähe sein, auf denen er sein Nest bauen kann. Der Graureiher ernährt sich nicht nur von Fischen und Amphibien, sondern auch von Mäusen, Insekten und Regenwürmern. Dazu sucht er Wiesen und Äcker auf, um auf die Jagd zu gehen. Wenn er eine Erfolg versprechende Stelle gefunden hat, verharrt er eine Weile unbeweglich, um dann blitzschnell mit seinem spitzen Schnabel zuzustoßen. So wie er es auch bei der Jagd am Gewässerrand macht.

 

Während der Brutzeit ist er äußerst gesellig und brütet in Kolonien in den Kronen alter Bäume. Das Nest wird gemeinsam aus groben Ästen und Reisig erbaut, vielfach werden auch vorjährige Nester übernommen. Das Nest ist ein großer aber nicht sehr stabiler Bau. Das Weibchen legt 4 - 5 Eier, die von beiden Elternteilen abwechselnd 25 - 28 Tage bebrütet werden. Auch das anschließende Füttern der Nestlinge für ca. 50 Tage übernehmen beide Elternvögel. Nach ca. 30 Tagen unternehmen die Jungvögel erste Ausflüge in die Nestumgebung.

 

Größe / Flügelspannweite: ca. 84 - 102 cm / ca. 170 cm .

Lebensraum: flache Uferzonen von Flüssen, Seen und Teichen.

Nahrung: Fische und Amphibien, auch Mäuse, Insekten oder Regenwürmer.

Brutpaare D / BY: ca. 20  - 25 Tsd. [NABU/DDA/BfN 2019] / 2128 (2008) [LfU 2016].

Trend D (1992-2016): gleichbleibend [DDA/BfN 2019].

Trend BY (1985-max.2015): abnehmend [LfU 2016].

Gefährdung D / BY: ungefährdet [NABU 2016] / Vorwarnstufe [LfU 2016].

Ind. D (2011-2016) Winter: 8 - 20 Tsd. / Herbst: 20 - 50 Tsd. [DDA/BfN 2019].

Ind. BY (2014/2015) Jahr: 6252 [LfU 2016].

Anwesenheit in D / BY: meist ganzjährig, im Winter zusätzlich Durchzügler und Wintergäste.

 

Quellen

 

 

 

  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 20D
    Belichtungszeit1/1600
    ISO-Empf.200
    Blendenzahl5.6
    Brennweite400
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea) im Baum
    Datum16.01.2005, Uhrzeit: 14:31 Uhr
    Copyright2005 Gunther Hasler
    Dateiname501_6947-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea) im Baum
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D300
    Belichtungszeit1/250
    ISO-Empf.280
    Objektiv500.0 mm f/4.0
    Blendenzahl5.6
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Stefan Holl
    Datum26.02.2011, Uhrzeit: 00:00 Uhr
    Ort Bodensee, bei Romanshorn
    CopyrightStefan_Holl
    DateinameGraureiher-bea.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
  • Technische Details
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea), bringt Material für Nestbau
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum14.03.2007
    Ort Augsburg
    CopyrightGunther Hasler (email) (www)
    Dateiname702_2146-Graureiher-Nestmaterial.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea), bringt Material für Nestbau
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/1000
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +2.0x
    Blendenzahl8
    Brennweite1000
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum10.09.2012, Uhrzeit: 14:44 Uhr
    Ort Moosburg
    Copyright2012 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname708_7411-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/1250
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +2.0x
    Blendenzahl8
    Brennweite1000
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum10.09.2012, Uhrzeit: 14:49 Uhr
    Ort Moosburg
    Copyright2012 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname708_7437-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/800
    ISO-Empf.500
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +2.0x
    Blendenzahl10
    Brennweite1000
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum31.07.2013, Uhrzeit: 10:56 Uhr
    Ort Langerringen
    Copyright2013 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname709_4618-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/800
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +2.0x
    Blendenzahl8
    Brennweite1000
    Bilddetails
    BeschreibungKormorane (Phalacrocorax carbo) und Graureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum30.12.2013, Uhrzeit: 12:26 Uhr
    Ort Starnberger See
    Copyright2013 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname709_7146-Kormorane-Graureiher.jpg
    Kormorane (Phalacrocorax carbo) und Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/2000
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM
    Blendenzahl8
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum02.04.2007, Uhrzeit: 12:32 Uhr
    Ort Bad Buchau
    Copyright2005-2018 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname702_2650-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/2000
    ISO-Empf.500
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +1.4x
    Blendenzahl7.1
    Brennweite700
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther M. Hasler
    Datum21.09.2007, Uhrzeit: 18:10 Uhr
    Ort Altmühlsee
    Copyright© 2007 Gunther M. Hasler
    Dateiname702_9984-Graureiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/500
    ISO-Empf.125
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +1.4x
    Blendenzahl10
    Brennweite700
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum28.12.2006, Uhrzeit: 11:48 Uhr
    Ort Langerringen
    CopyrightGunther Hasler
    Dateiname702_1315-Graureiher_Eisflaeche_Lang_Weiher.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS R5
    Belichtungszeit1/125
    ISO-Empf.1600
    ObjektivEF200-400mm f/4L IS USM EXT +2x III
    Blendenzahl11
    Brennweite1120
    Bilddetails
    BeschreibungGraureiher (Ardea cinerea)
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum24.04.2022, Uhrzeit: 09:40 Uhr
    Ort Biberbach
    CopyrightHorst Jetter (email)
    DateinameGraureiher-_1-von-1_-PS.jpg
    Graureiher (Ardea cinerea)
    Tags: