Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Schwingel Schafschwingel

A)

Schafschwingel (Festuca ovina) oder

Echter Schafschwingel (Festuca ovina) oder

Schaf-Schwingel (Festuca ovina) oder

Echter Schaf-Schwingel (Festuca ovina)


ist eine Raupenfutterpflanze für:

Agriphila straminella [ein Zünler]

Berghexe (Chazara briseis)

Braunauge (Lasiommata maera)

Braunscheckauge (Lasiommata petropolitana)

Gestreifte Grasbär, auch Streifenbär (Spiris striata) genannt

Graubindiger Mohrenfalter (Erebia aethiops), auch Waldteufel genannt

Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)

Komma-Dickkopffalter (Hesperia comma)

Mauerfuchs (Lasiommata megera)

Ockerbindiger Samtfalter (Hipparchia semele), auch Rostbinde genannt

Rostbraunes Wiesenvögelchen (Coenonympha glycerion)

Rundaugen-Mohrenfalter (Erebia medusa)

Thisanotia chrysonuchella

Wald-Wiesenvögelchen (Coenonympha hero)

Wasser-Mohrenfalter (Erebia pronoe)

Weißbindiges Wiesenvögelchen (Coenonympha arcania), auch Perlgrasfalter genannt

Weißbindiger Mohrenfalter (Erebia ligea)

Weißer Waldportier (Brintesia circe, Syn. Aulocera circe)

 

Rohr-Schwingel (Festuca arundinacea) - ohne Bild - ist eine Raupenfutterpflanze für:

Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)

Rostfarbiger Dickkopffalter (Ochlodes sylvanus)

 

Verschiedene Arten aus der Gattung der Schwingel (Festuca) sind Raupenfutterpflanzen für:

Eis-Mohrenfalter (Erebia pluto)

Gelbgefleckter Mohrenfalter (Erebia manto)

Kleines Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus)

Wald-Wiesenvögelchen (Coenonympha hero)

Schachbrett (Melanargia galathea), auch Damenbrett genannt

 

 

 

 

  • Technische Details
    Bilddetails
    BeschreibungSchafschwingel (Festuca ovina)
    Copyrightwww.biolib.de, GNU Free Document License, Autor: Otto Wilhelm Thomé
    DateinameSchafschwingel-Thome.jpg
    Schafschwingel (Festuca ovina)