Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Wiesensalbei

Wiesensalbei (Salvia pratensis)


ist eine Raupenfutterpflanze für:

Breitgesäumter Zwergspanner (Idaea biselata), auch Breitgesäumter Gebüsch-Kleinspanner genannt

Gestreifter Grasbär, auch Streifenbär (Spiris striata) genannt

Gammaeule (Autographa gamma)

Kleines Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia)

Pantherspanner (Pseudopanthera macularia), auch Gelber Fleckenspanner genannt

Purpurbär (Diacrisia purpurata, Syn.: Rhyparia purpurata), auch Stachelbeerbär genannt

Purpurzünsler (Pyrausta Pyrausta aurata)

Russischer Bär (Euplagia quadripunctaria), auch Spanische Flagge genannt


Verschiedene Arten aus der Gattung der Salbei (Salvia) sind Raupenfutterpflanzen für:

Goldhaar-Rindeneule (Acronicta auricoma), auch Buschheiden-Rindeneule genannt  

Ziest-Silbereule (Autographa pulchrina), auch Silberpunkt-Höckereule genannt