Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Knarrschrecken

Die Knarrschrecken (Catantopidae) gehören zu den Kurzfühlerschrecken (Celifera) und werden von einigen Quellen auch als Unterfamilie der Feldheuschrecken (Acrididae) geführt. Sie sind vor allem Steppenbewohner, es gibt darunter viele alpine Arten. Knarrschrecken erzeugen Töne, indem sie die Mandibeln (Oberkiefer) aneinander reiben.

 

in Mitteleuropa kommen vor [Wikipedia 2020]

Grün = im Artenpool vorhanden

  • Italienische Schönschrecke – Calliptamus italicus
  • Alpine Gebirgsschrecke – Miramella alpina
  • Gewöhnliche Gebirgsschrecke – Podisma pedestris
  • Nordische Gebirgsschrecke - Bohemanella frigida
  • Bohemanella--frigida-Nordische-Gebirgsschrecke-W-PS.jpg
    Nordische Gebirgsschrecke
  • Calliptamus-italicus-Italienische-Schoenschrecke-Haut-Provenc-PS.jpg
    Italienische Schönschrecke
  • 3b-Alpine-Gebirgsschrecke-Miramella-alpina-M.jpg
    Alpine Gebirgsschrecke
  • Podisma-pedestris-Gewoehnliche-Gebirgsschrecke,-Lechtaler-Alp-PS.jpg
    Gewöhnliche Gebirgsschrecke