Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Wacholderdrossel

Die Wacholderdrossel (Turdus pilaris) ernährt sich im Herbst gerne von Beeren und Früchten und auch sonst ist ihr Speiseplan dem der anderen Drosseln ähnlich. Wacholderbeeren mag sie aber, entgegen ihrem Namen, nicht besonders gerne, wohl aber Vogelbeeren. Sie ist ein Kurzstreckenzieher und kommt oft schon Mitte Februar zurück, es gibt aber auch Standvögel, die hierbleiben.