Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Heriaeus melloteei

Heriaeus melloteei ist eine besonders wärmeliebende Krabbenspinnenart, die laut Roter Liste (PLATEN et al., 1998) stark gefährdet ist und hauptsächlich in Baden-Württemberg  (z.B. Kaiserstuhl, Oberrhein) und in Thüringen vorkommt. Sie hält sich, meist gut getarnt, in der bodennahen Vegetation auf.

 

Lebensraum: vorwiegend auf Trockenrasen und in steppenartigem Gelände.

Nahrung: Insekten.

Körperlänge: W 6 - 8 mm, M 4 - 5 mm.

Vorkommen (erwachsen): ca. Mai bis August.