Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Krabbenspinnen

Die Familie der Krabbenspinnen (Thomisidae) sind weltweit verbreitete Lauerjäger. Einige wenige Arten sind auch in Deutschland anzutreffen. Krabbenspinnen sind gute Kletterer, die man auch in höherer Vegetation finden kann. Namensgebend sind ihre verlängerten Vorderbeine, mit denen die Krabbenspinnen ihre Beute ergreifen. Da sie gerne auf Blüten lauern, ist ihre Fähigkeit sich farblich an die Umgebung anzupassen besonders ideal.
  • 700_2214-Veraenderliche-Krabbenspinne.jpg
    Veränderliche Krabbenspinne
  • 700_4062-Ebrechtella-tricuspidata.jpg
    Ebrechtella tricuspidata
  • 702_7359-Krabbenspinne.jpg
    Xysticus erraticus
  • 600_0181-Xysticus-cf-audax.jpg
    Xysticus audax
  • Dreieck-Krabbenspinne_Ebrechtella-tricuspidata-PS.jpg
    Dreieck-Krabbenspinne
  • Krabbenspinnenart-Heriaeus-melloteei-5c4f87ef-2ab8-4948-a394-558f03416d2e-PS.jpg
    Heriaeus melloteei