Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Xysticus erraticus

Xysticus erraticus ist hierzulande eine weit verbreitete und häufige Art aus der Familie der Krabbenspinnen. Sie ist ein Lauerjäger, der eher in der Vegetation als am Boden auf seine Beute wartet. Die Beute wird mit den kräftigen verlängerten Vorderbeinen ergriffen und mit einem rasch wirkenden Gift getötet.

Lebensraum: trockene und offene Lebensräume, wie Wiesen, Trockenrasen usw.
Nahrung: Insekten.
Körperlänge: W 6 - 8 mm, M 4 - 5 mm.
Vorkommen (erwachsen): Mitte März bis Mitte September.
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/160
    ISO-Empf.400
    Objektiv180.0 mm
    Blendenzahl8
    Brennweite180
    Bilddetails
    BeschreibungXysticus erraticas
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum17.07.2007, Uhrzeit: 18:57 Uhr
    Ort Hurlach
    Copyright2011 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname702_7359-Krabbenspinne.jpg
    Xysticus erraticas
  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ18
    Belichtungszeit1/100
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl3.6
    Brennweite4.6
    Bilddetails
    BeschreibungXysticus erraticas mit Beute
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum11.07.2009, Uhrzeit: 00:00 Uhr
    Ort Haunstetten
    CopyrightPetra Wörle
    DateinameP1130973-Xysticus-erraticas-PS.jpg
    Xysticus erraticas mit Beute
  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D300S
    Belichtungszeit1/1000
    ISO-Empf.200
    Blendenzahl11
    Brennweite105
    Bilddetails
    BeschreibungXysticus erraticus
    Fotograf© Eberhard Pfeuffer
    Datum27.06.2016, Uhrzeit: 09:49 Uhr
    Ort Augsburg (LfU-Heide)
    Copyright2016 Eberhard Pfeuffer
    Dateiname13-Xysticus-erraticus.jpg
    Xysticus erraticus
    Tags: