Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Rotgestreifte Kugelspinne

Die Rotgestreifte Kugelspinne (Enoplognatha ovata oder E. latimana). Beide Arten sind eng miteinander verwandt und nur genitalmorphologisch sicher zu unterscheiden. Sie lebt in der Kraut- und niedrigen Strauchschicht, wo sie unregelmäßige Haubennetze mit einem Schlupfwinkel aus zusammengerollten Blättern baut.

Lebensraum: unterschiedlich, besonders häufig an Wegrändern, aber z.B. auch an Waldrändern, in Heiden, Brachen und Gärten.
Nahrung: Insekten und Spinnen.
Körperlänge: W - 7 mm, M - 5 mm.
Vorkommen (erwachsen): Juni bis August.