Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Birkenspanner

Der Birkenspanner (Biston betularia) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Spanner (Geometridae). Er kommt verbreitet vor, ist nicht selten und gilt derzeit als ungefährdet. Der Birkenspanner ist ausschließlich nachts unterwegs. Die Flügelfärbung imitiert die Rinde der Birke, wodurch der Falter auch tagsüber nur schwer auszumachen ist.

Lebensraum: bevorzugt im Auwald, Bruchwald und Laubmischwald, auch im Siedlungsbereich; Nachtfalter am Licht.
Raupenfutterpflanzen: viele verschiedene Pflanzen (polyphag), gerne Laubbäumen, z.B. Hänge-Birke (Betula pendula), Schwarzerle (Alnus glutinosa), Stieleiche (Quercus robur) und Schlehe (Prunus spinosa) [Ebert nennt für BW 45 Pflanzen!]
Flugzeit: Anfang Mai - August.
Flügelspannweite: 40 – 60 mm.

 

Zusammenhänge zeigen