Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Nowickia ferox

Nowickia ist eine Gattung von Raupenfliegen (Tachinidae), deren Arten anhand eines Fotos kaum zu unterscheiden sind. Am häufigsten kommt Nowickia ferox vor, die hier stellvertretend beschrieben ist. Wenn man nicht genau hinsieht kann man die Arten auch mit der Igelfliege (Tachina fera) verwechseln. Wichtiges Unterscheidungsmerkmal sind die schwarzen Beine von Nowickia ferox, die Igelfliege hat eher braune Beine. Die Larven ernähren sich parasitär von verschiedenen Raupen, hauptsächlich von Eulenfaltern (Noctuidae).

Lebensraum: meist an Waldrändern oder auf Wiesen und Heiden.
Nahrung Imago: Nektar und Honigtau; saugt an verschiedenen Blüten.

Nahrung Larve: parasitär (Endoparasit) hauptsächlich Raupen von Eulenfaltern.
Körperlänge: 13 - 16 mm.
Flugzeit: Juni bis Oktober.