Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Rothirsch

Der Rothirsch (Cervus elaphus) gehört, wie das Reh, zur Familie der Hirsche (Cervidae), aber, aufgrund einer Besonderheit seiner Zehenstellung, zu einer anderen Unterfamilie, nämlich zu den sogenannten Echten Hirschen (Cervinae).

Charakteristisch für den männlichen Rothirsch ist das mächtige Geweih, das nach Enden (auf beiden Seiten) gezählt wird (z.B. Zwölfender). Das Männchen heißt Rothirsch, das Weibchen Rottier oder Hirschkuh. Das jungfräuliche Tier Schmaltier, das junge Männchen (Schmal-) Spießer und das Jungtier Hirschkalb.

Der Rothirsch ist in Mitteleuropa das größte freilebende Wildtier. Er kommt (frei lebend) fast nur noch in ausgedehnten Waldgebieten oder geschützten Waldbiotopen vor. Diese Wälder sollten zumindest strukturreich sein und große offene Lichtungen aufweisen. Als ursprünglicher Bewohner halboffener Steppengebiete, leidet er aber darunter, dass er durch den Menschen überwiegend in den Wald zurückgedrängt wurde. Darüber hinaus ist problematisch, dass er (per Gesetz) zumeist nur in sogenannten Rotwildgebieten leben darf. Verlässt er diese, muss er abgeschossen werden. Dies wiederspricht seinem Wanderverhalten. Insgesamt befindet sich der Rothirsch meist im Interessenkonflikt zwischen Bauern, Förstern, Jägern und Naturschützern. Dazu kommt der Druck durch Freizeitaktivitäten in seinem Revier.

Verbreitungsschwerpunkte des Rothirsches sind zumeist die Mittelgebirge sowie die Alpen und das Alpenvorland. In Bayern gibt es 26 offizielle Rotwildgebiete (14 Prozent der Landesfläche). Der Rothirsch gilt noch als ungefährdet.

Der Rothirsch ernährt sich pflanzlich, u.a. von Gräsern, Kräutern, Früchten, Pilzen, Moos, Flechten, Knospen und jungen Zweigen, notfalls auch von Baumrinde. Da das Nahrungsangebot im Winter oft schlecht ist, werden die Tiere gefüttert, dies soll auch das Schälen von Baumrinde verhindern.

Die Brunftzeit der Rothirsche beginnt etwa Ende September, dann ist das beeindruckende Röhren der rivalisierenden männlichen Hirsche weit zu hören.
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 5D Mark III
    Belichtungszeit1/160
    ISO-Empf.1000
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM
    Blendenzahl5
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) M, Brunft
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum22.09.2012, Uhrzeit: 07:31 Uhr
    Ort Bad Berleburg
    Copyright2012 Horst Jetter
    Dateiname001-Hirschbrunft-PS.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) M, Brunft
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 5D Mark III
    Belichtungszeit1/320
    ISO-Empf.800
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM
    Blendenzahl6.3
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) M
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum22.09.2012, Uhrzeit: 18:01 Uhr
    Ort Bad Berleburg
    Copyright2012 Horst Jetter
    Dateiname0001-Hirschportrait-PS.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) M
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 5D Mark III
    Belichtungszeit1/200
    ISO-Empf.800
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM
    Blendenzahl6.3
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) M
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum22.09.2012, Uhrzeit: 18:01 Uhr
    Ort Bad Berleburg
    Copyright2012 Horst Jetter
    Dateiname002-Hirschportrait-PS.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) M
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 5D Mark III
    Belichtungszeit1/200
    ISO-Empf.500
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM
    Blendenzahl5.6
    Brennweite500
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) M
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum22.09.2012, Uhrzeit: 18:00 Uhr
    Ort Bad Berleburg
    Copyright2012 Horst Jetter
    Dateiname002-Hirschbrunft-PS.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) M
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 5D Mark III
    Belichtungszeit1/400
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF500mm f/4L IS USM +1.4x III
    Blendenzahl5.6
    Brennweite700
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) M
    Fotograf© Horst Jetter
    Datum21.09.2012, Uhrzeit: 09:15 Uhr
    Ort Bad Berleburg
    CopyrightHorst Jetter
    DateinameRothirsch_21-PS.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) M
  • Technische Details
    FirmaNIKON
    ModellCOOLPIX P900
    Belichtungszeit1/500
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl8
    Brennweite214
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum09.10.2017, Uhrzeit: 15:36 Uhr
    Ort Ostsee
    Copyright© Petra Wörle
    DateinameDSCN6808-Rothirsch.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
  • Technische Details
    FirmaNIKON
    ModellCOOLPIX P900
    Belichtungszeit1/500
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl8
    Brennweite268
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum09.10.2017, Uhrzeit: 15:37 Uhr
    Ort Ostsee
    Copyright© Petra Wörle
    DateinameDSCN6821-Rothirsch.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaNIKON
    ModellCOOLPIX P900
    Belichtungszeit1/80
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl8
    Brennweite357
    Bilddetails
    BeschreibungRothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum09.10.2017, Uhrzeit: 16:46 Uhr
    Ort Ostsee
    Copyright© Petra Wörle
    DateinameDSCN6982-Rothirsch.jpg
    Rothirsch (Cervus elaphus) Hirschbrunft an der Ostsee
    Tags: