Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Paarhufer

Die Ordnung der Paarhufer, auch Paarzehige Huftiere oder Paarzeher (Artiodactyla oder Paraxonia) genannt, gehört zur Klasse der Säugetiere (Mammalia). Es handelt sich um überwiegend pflanzenfressende Tiere, die im Gegensatz zu den Unpaarhufern meist durch eine gerade Anzahl von Zehen (zwei oder vier) charakterisiert sind.

Zu dieser Ordnung zählen einige der wirtschaftlich bedeutendsten Säugetiergruppen wie Rinder, Schweine, Kamele, Ziegen und Schafe, aber auch andere bekannte Tiere wie Giraffen, Flusspferde, Hirsche oder Antilopen.
  • Junger-Gabler-PS.jpg
    Hirsche
  • Keiler-bea.jpg
    Echte Schweine
  • Alpensteinbock-(Capra-ibex)-Saeuling-3.10-PS.jpg
    Hornträger