Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Rabenvögel

Die Vertreter der Familie der Rabenvögel (Corvidae) sind weit verbreitet, da sie mit unterschiedlichsten Lebensräumen gut zurechtkommen und auch verschiedenste Nahrung verwerten können. Typische Vertreter sind: Rabenkrähe, Nebelkrähe, Dohle, Elster und Eichelhäher. Dazu kommt der Kolkrabe, er ist der größte Sperlingsvogel und damit auch der größte Singvogel. Rabenvögel sind Jahresvögel.

Auf eine weitere Untergliederung der der heimischen Arten in Gattungen wird verzichtet. Hier deshalb eine Übersicht:
Der Eichelhäher gehört der Gattung der Garrulus an,
die Elster der Gattung Pica und der Tannenhäher der Gattung Nucifraga.
Alpenkrähe und Alpendohle gehören der Gattung Pyrrhocorax an,
Dohle, Saatkrähe und Aaskrähe (mit den Unterarten: Rabenkrähe, Nebelkrähe) und der Kolkrabe gehören der Gattung Corvus an.
  • 705_7597-Rabenkraehe.jpg
    Rabenkrähe
  • 705_7215-Elster-Abflug.jpg
    Elster
  • 703_5844-Eichelhaeher.jpg
    Eichelhäher
  • 001_5610_RT8-Bergdohle.jpg
    Alpendohle
  • Nebelkraehe-Schwingenschlag-PS.jpg
    Nebelkrähe
  • Kolkrabe01-PS.jpg
    Kolkrabe
  • _C2D5889_-Dohle-PS.jpg
    Dohle