Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Zünslerfalter

Die Zünsler oder Zünslerfalter (Pyraloidea) sind weltweit eine der größten Überfamilien der Schmetterlinge (Lepidoptera). Sie teilen sich in zwei Familien auf, deren Unterschied im Bau der Tympanalorgane (Schallsinnesorgane) begründet ist.

Die Familie der Zünsler (Pyralidae)
sie sind in Mitteleuropa mit etwa 150 Arten vertreten.

Die Familie der Rüsselzünsler (Crambidae)
sie sind in Mitteleuropa mit etwa 230 Arten vertreten.

Zünslerfalter sind (bei uns) überwiegend klein und werden deshalb häufig übersehen. Die Familie weist auch Schädlinge auf, z.B. Mehlmotte, Kohlzünsler, Maiszünsler. Die Nahrung der Raupen ist unterschiedlich: z.B. Gräser, Blätter, andere Pflanzenteile oder Wurzeln.

Nachfolgend werden die beiden Familien nicht unterschieden.

  • 700_0765-Purpurzuensler.jpg
    Purpurzünsler
  • 503_1044-Brennesselzuensler.jpg
    Brennnesselzünsler
  • 502_9019-Gestreifter-Graszuensler.jpg
    Gestreifter Graszünsler
  • Nesselzuensler-a22174870-PS.jpg
    Nesselzünsler
  • DSC_7063a-Zahnbindenzuensler-2-PS.jpg
    Zahnbindenzünsler
  • ff2319ba-733e-4ca8-8049-e7f1528e64a0-Rhabarber-Zuensler.jpg
    Rhabarber-Zünsler
  • Agriphila-straminella.jpg
    Agriphila straminella
  • Zuensler-ohnen-deutschen-Namen-Thisanotia-chrysonuchella-Lechauen-PS.jpg
    Thisanotia chrysonuchella
  • Buchsbaumzuensler-Cydalima-perspectalis-Hausgarten-Augsburg-PS.jpg
    Buchsbaumzünsler