Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

2 Waldweg Pfaffenwinkel (Moornähe)

Beispiel 2 - grasiger Waldweg im Pfaffenwinkel (in Moornähe)

 

Rot=Seltenheit/Besonderheit

Angetroffene Tagfalterarten (zu verschiedenen Zeiten)

Admiral (Vanessa atalanta)

Baum-Weißling (Aporia crataegi)

Braunfleckiger Perlmutterfalter (Boloria selene)

Distelfalter (Vanessa cardui)

Gelbwürfeliger Dickkopffalter (Carterocephalus palaemon)

Großer Schillerfalter (Apatura iris)

Kaisermantel (Argynnis paphia)

Kleiner Fuchs (Aglais urticae)

Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae)

Mädesüß-Perlmutterfalter (Brenthis ino)

Natterwurz-Perlmutterfalter (Boloria titania)

Tagpfauenauge (Aglais io)

Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni)

 

Angetroffene Heuschreckenarten (zu verschiedenen Zeiten)

Kleine Goldschrecke (Euthystira brachyptera)

Roesels Beißschrecke (Metrioptera roeselii)

Sumpfgrashüpfer (Chorthippus montanus)

Weißrandiger Grashüpfer (Chorthippus albomarginatus)

Wiesengrashüpfer (Chorthippus dorsatus)

Zwitscherschrecke (Tettigonia cantans)

  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D300S
    Belichtungszeit1/100
    ISO-Empf.200
    Blendenzahl11
    Brennweite38
    Bilddetails
    Beschreibung2-1) grasiger Waldweg im Pfaffenwinkel (in Moornähe)
    Fotograf© Eberhard Pfeuffer
    Datum22.06.2016, Uhrzeit: 12:36 Uhr
    Copyright2016 Eberhard Pfeuffer
    Dateiname2-1--grasiger-Waldweg-Pfaffenwinkel-Moornaehe.jpg
    2-1) grasiger Waldweg im Pfaffenwinkel (in Moornähe)