Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Knäuelgras

Die Knäuelgräser oder Knaulgräser (Dactylis) sind eine Pflanzengattung der Familie der Süßgräser.
Die Vertreter der Knäuelgräser sind ausdauernde, horstförmig wachsende Gräser mit zahlreichen Erneuerungstrieben.
Die Stängel haben mehrere Knoten und der Blütenstand ist eine Rispe, wobei die Ährchen am Ende der Seitenäste geknäuelt-gehäuft stehen. Die Äste sind abstehend bis aufrecht.
Die Ährchen haben zwei bis sechs Blüten, die alle zwittrig sind.

 

Verschiedene Arten aus der Gattung der Knäuelgräser (Dactylis) sind Raupenfutterpflanzen für:

Striegel-Halmeulchen (Oligia strigilis), auch nur Halmeulchen genannt

 

  • P1360310Knaeuelgras.jpg
    Gewöhnliches Knäuelgras