Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Herbst-Schuppenlöwenzahn

Der Herbst-Schuppenlöwenzahn (Scorzoneroides/Leontondon autumnalis) wird auch als Herbst Milchkraut bezeichnet. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 14 – 45 cm und die Stängle sind gabelig verzweigt und mehrköpfig mit mehreren Blattschuppen. Die kahlen buchtig gezähnten Blätter sind im Grund rosettig, an den Boden gedrückt. Die Köpfchen sind vor der Blüte aufrecht, diese erscheinen von Juli bis September. Die Krone ist goldgelb und die Narbe ist grüngelb, die Hüllblätter sind nicht schwarz berandet. Der schmutzweiße Pappus ist federig.

 

Das Vorkommen ist im Alpenvorland und im Mittelgebirge auf Weiden, Wiesen, Parkrasen und an Wegrändern.