Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Heidelbeere

Die Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) wird auch als Blaubeere bezeichnet und die grünen, reichverzweigten Äste erreichen eine Höhe von 10 – 60 cm. Die kugeligen Blüten sind grünlich bis rot und meist einzeln.
Die feingesägten, hellgrünen Blätter fallen im Herbst ab.
Das Vorkommen dieser Pflanze ist in den Alpen, im Alpenvorland und im Mittelgebirge in Wäldern, auf Heiden und in Mooren. Die blauen Beeren sind essbar.

 

Die Heidelbeere bzw. Blaubeere (Vaccinium myrtillus) ist eine Raupenfutterpflanze für:

Breitgebänderter Staudenspanner (Idaea aversata), auch Laub-Kleinspanner oder Mausohr-Spanner genannt

Eichenspinner (Lasiocampa quercus), auch Quittenvogel genannt

Erbseneule (Ceramica pisi), auch Feldflur-Blättereule genannt

Faulbaum-Bläuling (Celastrina argiolus)

Gothica-Kätzcheneule (Orthosia gothica), auch Bräunlichgraue Frühlingseule, Gotische Eule oder Graue Frühlingseule genannt

Graugelber Breitflügelspanner (Agriopis marginaria)

Grüne Heidelbeer-Eule (Anaplectoides prasina)

Heidelbeer-Palpenspanner (Hydriomena furcata)

Heidelbeer-Wintereule (Conistra vaccinii)

Heidekraut-Wurzelbohrer (Phymatopus hecta)

Heidemoor-Rindeneule (Acronicta menyanthidis), auch Fieberklee-Sumpfeule genannt

Heidespanner (Ematurga atomaria), auch Heidekrautspanner oder Heidefalter genannt

Heller Schmuckspanner (Crocallis elinguaria), auch Hellgelber Schmuckspanner genannt

Kleines Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia)

Möndchenflecken-Bindenspanner (Dysstroma truncata, Syn.: Chloroclysta truncata), auch Winkelband-Blattspanner genannt

Mondfleck-Bürstenspinner (Gynaephora selenitica), auch Mondfleck-Bürstenbinder genannt

Orangegelber Breitflügelspanner (Agriopis aurantiaria), auch Orangegelber Frostspanner genannt

Trapezeule (Cosmia trapezina)

Wellenlinien-Rindenspanner (Alcis repandata), auch Braunmarmorierter Baumspanner genannt

Wellenspanner (Hydria undulata, Syn. Rheumaptera undulata)

Zackenbindiger Rindenspanner (Ectropis crepuscularia)

Ziest-Silbereule (Autographa pulchrina), auch Silberpunkt-Höckereule genannt

Nonne (Lymantria monacha)