Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gewöhnliche Berberitze

Die Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris) ist ein 2-3 m hoher Strauch, der in Wälder vorkommt. Wird auch als Sauerdorn bezeichnet.
Die Blätter sind länglich-elliptisch, fühlen sich ledrig an und sind stechend gewimpert.
Die Blüten sind gelb, in hängenden Trauben. Die länglichen Beeren sind rot.

 

Die Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris) ist eine Raupenfutterpflanze für:

Großer Berberitzenspanner (Hydria cervinalis)

Wellenspanner (Hydria undulata, Syn. Rheumaptera undulata)

 

Verschiedene Arten aus der Gattung der Berberitzen (Berberis) sind Raupenfutterpflanzen für:

Kleiner Berberitzenspanner (Pareulype berberata)