Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Nessel-Schnabeleule

Die Nessel-Schnabeleule (Hypena proboscidalis), auch Gemeine Nessel-Zünslereule genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae). Sie ist weit verbreitet und ungefährdet. Die Falter sind tag-, dämmerungs- und nachtaktiv. Sie besuchen Blüten, Köder und gerne künstliche Lichtquellen.

 

Lebensraum: Laub-, Misch- und Nadelwäldern, Ufergebiete, Hecken, Gärten und Parkls.

Raupenfutterpflanze: Große Brennnessel (Urtica dioica).
Flugzeit: 2 Generationen, Mai bis Juli und August bis Oktober.
Flügelspannweite : 28 - 38 mm.

 

Zusammenhänge zeigen