Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Apfel

Der heutige Kultur-Apfel (Malus domestica) stammt vom Holzapfel (Malus sylvestris) der Wildform ab. Die Äste vom Holzapfel haben dornen, die Früchte schmecken sauer und sind viel kleiner.

 

Veschiedene Arten der Gattung der Äpfel (Malus) sind Raupenfutterpflanzen für:

Abendpfauenauge (Smerinthus ocellatus)

Großer Fuchs (Nymphalis polychloros)

Großer Frostspanner (Erannis defoliaria)

Kupferglucke (Gastropacha quercifolia)

Pfeileule (Acronicta psi), auch Schleheneule genannt

Weißdorneule (Allophyes oxyacanthae)

Schwammspinner (Lymantria dispar)

Schwan (Euproctis similis)

Weißdorneule (Allophyes oxyacanthae)

 

  • P1120905KulturApfel2.jpg
    Kultur-Apfel
  • P1400496ZierapfelButterball2.jpg
    Zierapfel