Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Buchdruckereule

Die Buchdruckereule (Naenia typica), auch Adereule genannt, ist ein nachtaktiver Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae). Sie kommt in Westeuropa und im nördlichen Mittelmeerraum vor. In Deutschland ist sie verbreitet und kommt teilweise häufig vor.

 

Lebensraum: feuchte Gebiete, z.B. Bachtäler und Flussauen, auf Nasswiesen und Seeufern.

Raupenfutterpflanzen: verschiedene Pflanzen (polyphag), z.B. Weiden (Salix), Schwarzerle (Alnus glutinosa), Feldulme (Ulmus minor), Große Brennnessel (Urtica dioica), Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba), Brombeere (Rubus fruticosus agg.), Schlehdorn (Prunus spinosa), Ahorn (Acer) und Gemeine Esche (Fraxinus excelsior), Labkraut (Galium), Chrysanthemen (Chrysanthemum sp.) [Steiner & Ebert (1998)].

Flügelspannweite: 36 - 46 mm.

Flugzeit: Juni bis September.

Überwinterungsform: die Puppen überwintern in einer Erdhöhle.

 

Zusammenhänge zeigen