Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Trägspinner

Die Trägspinner (Lymantriinae) sind eine Unterfamilie der Eulenfalter (Noctuidae), sie werden auch als Schadspinner oder Wollspinner bezeichnet. Allerdings können nur einige Arten Schaden in Landwirtschaft oder Forst anrichten, z.B. der Schwammspinner (Lymantria dispar) und die Nonne (Lymantria monacha).

 

Die Raupen sind teilweise stark und auffällig behaart, einige Arten haben Brennhaare, z.B. der Schwammspinner (Lymantria dispar) und der Goldafter (Euproctis chrysorrhoea).

  • 604_1537-Leucoma-salicis-_Pappel-Traegspinner_.jpg
    Pappelspinner
  • 601_3687-Buchen-Streckfuss.jpg
    Buchen-Streckfuß
  • P1660669Schwan1.jpg
    Schwan
  • P1450618-Mondfleck-Buerstenspinner-W.jpg
    Mondfleck-Bürstenspinner
  • IMG_7165-_2__Schlehen-Buerstenspinner-PS.jpg
    Schlehen-Bürstenspinner
  • Schwammspinner-Hartmann-bea.jpg
    Schwammspinner
  • Nonne-Seewald-Besenfeld-31-07-18-PS.jpg
    Nonne